Probenkammer für Analysegerät
Spindelbett aus Invar

Hochgenaues HSC und Hartfräsen

Die KERN Auftragsfertigung bietet Ihnen für Ihre Bearbeitungsaufgabe μ-genaue HSC-Bearbeitung (High Speed Cutting) in klimatisierten Räumen. Mit unserem modernen Maschinenpark setzen wir hochgenaue Konturen, Freiformgeometrien und Bohrungen mit Form- und Positionstoleranzen von bis zu ±1 μm prozesssicher um. Dadurch kann bei der Montage von Präzisionsbaugruppen auf eine zeitraubende Justage verzichtet werden.

Die hydrostatischen Führungen der KERN Pyramid Nano garantieren höchste Präzision und Dämpfung bei absoluter Reibungsfreiheit und zeichnen sich besonders bei der Bearbeitung von gehärteten Stählen oder Hartkeramik aus. Durch die Hydrostatik erreichen wir extrem hohe Oberflächengüten und können somit Nachbearbeitungen (z.B. Polieren) erheblich reduzierten.

Die Vorteile der KERN Auftragsfertigung bei HSC-Fräsen und Hartfräsen auf einen Blick:

  • μ-genaue Fertigung im klimatisierten Raum

  • CAM-Programmierung für 3-Achs- bis 5-Achs-Simultanfräsen

  • High Speed Cutting mit Drehzahlen bis 50.000 1/min

  • Hartfräsen bis HRC 66 mit bester Oberflächengüte durch Hydrostatik

  • Qualitätssicherung durch 3-D-Koordinatenmessmaschinen