Medizintechnik

Medizintechnik

Medizintechnische Produkte wie z.B. Präzisionsbauteile in chirurgischen Geräten sind aus hochwertigen und schwierig zu bearbeitenden Werkstoffen wie Titan, Chrom-Kobalt, Edelstahl, Keramik oder besonders beständigen Kunststoffen (z.B. PEEK oder Polyazetol). Ihre leichte hygienische Reinigung ist zudem besonders wichtig. Die Qualitätsanforderungen an die in der automatisierten Fertigung eingesetzten CNC-Bearbeitungszentren sind entsprechend hoch.

Mit dem Micro CNC-Bearbeitungszentrum von KERN Microtechnik steht eine Maschine zur Verfügung, die sämtliche von der medizinischen Industrie geforderten Kriterien hinsichtlich hervorragender Oberflächengüte und geometrischer Genauigkeit glänzend erfüllt.

Alle Vorteile für die Medizintechnik auf einen Blick:

  • Maximale Schwingungsdämpfung erlaubt optimale Werkzeugstandzeiten

  • Geringe Ausgleichsbewegungen und reduzierte Bearbeitungszeiten aufgrund einer optimierten Kinematik ermöglicht

  • 5-Achs-Bearbeitung bei optimaler Zugänglichkeit und maximalen Eingriffswinkeln

  • Reduzierte Wartung durch intelligenten Spänefall