Werkzeug- & Formenbau
gefrästes Bauteil von Kern Branchenlösung Werkzeugbau

Werkzeug- und Formenbau

In der Mikrotechnik steht für Hersteller von Umformwerkzeugen, Schnittwerkzeugen und Formen die präzise Bearbeitung sehr harter Materialien im Vordergrund. Alle CNC-Bearbeitungszentren von KERN Microtechnik sind hervorragend geeignet für das direkte Fräsen z.B. von gehärteten Stählen oder sogar Hartmetall sowie für das Elektrodenfräsen aus Kupfer, Wolframkupfer und Graphit.

Direktes Hartfräsen mit KERN - Ihre Vorteile

  • Hohe Oberflächengüten durch HSC Spindeln mit höchster Laufruhe, hydrostatische Achsen und perfekte Bahnsteuerung durch iTNC530

  • Fräsen von Freiformflächen in höchster Präzision durch μ-genaue Achsbewegungen und 5-Achs-Simultanfräsen

  • Sehr hohe Absolutgenauigkeit mittels perfekter Kalibrierung zwischen Werkzeug und Werkstück bei allen KERN Maschinen

  • Kurze Rüstzeiten für kleine Losgrößen

Elektrodenfräsen mit KERN – Ihre Vorteile

  • Sehr hoher Absolutgenauigkeit als Grundlage für stabile EDM-Prozesse

  • Hohe Oberflächengüten durch HSC Spindeln mit höchster Laufruhe, hydrostatische Achsen und perfekte Bahnsteuerung durch iTNC530

  • Sehr große Wiederholgenauigkeit insbesondere durch perfektes Temperaturmanagement jeder KERN Maschine ermöglicht eine absolut prozessstabile mannlose Serienfertigung (Eigenentwicklung)