Bestehendes Kundenteil vor Bearbeitung
Kundenteil nach Prozessoptimierung

Teil des Monats September 2016

Bearbeitungszentrum:

Aufgabenstellung:

  • Prozessoptimierung an einem bestehenden Kundenteil

  • Reduzierung der Oberflächenstörungen, die durch Schwingungen im Prozess hervorgerufen wurden

  • Einhaltung der Prozesszeit von 30 min.

Ergebnis:

  • Oberflächenstörungen vollkommen vermieden aufgrund der hervorragenden Laufruhe der Maschine selbst in den kritischen Zonen (eingekreist)
  • Vermeidung der Haltestege durch innovatives Spannkonzept
  • Laufzeit von 23 min.

Fragen?

  • Nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit uns auf!