KERN Evo

KERN Evo Gesamtansicht
KERN Evo Produktvideo
KERN Evo Innenraum

Das Ergebnis intelligenter Evolution!

In der KERN Evo stecken viele Jahre konsequente Entwicklungsarbeit, um Ultrapräzision in der CNC-Fräsbearbeitung bei hohen und mittleren Stückzahlen zu gewährleisten.

Mit dem X-Y-Kreuztisch aus eigener Produktion bietet die KERN Evo höchste Präzision auf kleinem Bauraum. Die Konstruktion ermöglicht maximale Laufruhe und hervorragende Oberflächengüte (Ra < 1 μm) auch bei hohen Beschleunigungswerten und Verfahrgeschwindigkeiten.

Kurze Abstände zwischen Bauteil und Antrieben sorgen für minimale Winkelfehler und die höchstauflösenden direkten Wegmesssysteme garantieren maximale Wiederholgenauigkeit im Arbeitsraum von 300 x 300 mm. Optional kann die KERN Evo mit einer 4-ten und 5-ten Achse ausgestattet werden, ohne auf die Stabilität und Höchstpräzision der Grundmaschine zu verzichten.

Mit ihren hochwertigen Komponenten in allen Peripherie-Baugruppen und die einfache Möglichkeit der Automatisierung wird die KERN Evo in den unterschiedlichsten Branchen zur mannlosen 3-Schichtfertigung eingesetzt, die höchste Präzision am Werkstück verlangen.

Uhren & Micromechanik
Präzisionsform
Forschung & Entwicklung

Für Branchen mit herausfordernden Produktionsbedingungen

Die KERN Evo wird in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt, die höchste Präzision „auf das μ genau“ am Werkstück verlangen. 

  • Werkzeug-Formenbau
    Hochpräziser und prozesssicherer Einsatz sowohl für Direktfräsen als auch für Elektrodenfräsen
  • Automotive
    Ideal für die flexible Fertigung von Teilefamilien durch modulare Programmerstellungmit dem Fokus auf sehr kleinen CPK-Werten
  • Medizintechnik
    Für komplexe Geometrien aus hochwertigen Stoffen wie Titan, Chrom, Edelstahl, Keramik oder Spezialkunststoffen
  • Mikromechanik & Uhren
    Erfüllung höchster Ansprüche bzgl. (Freiform-)Geometrien, Präzision, Wechselwiederholgenauigkeit und Oberflächengüte
  • Forschung und Entwicklung
    Universell eingesetzt in unterschiedlichsten Hightech-Forschungsgebieten
Abmessungen KERN Evo
KERN Evo Prospekt
 
Achsen: Verfahrwege
X-Achse300 mm
Y-Achse280 mm
Z-Achse250 mm
B-Achse -10° bis +100° (Schwenken)
C-Achse360° endlos
Achsen: Dynamik
vmax X, Y, Z16 m/min
amax X, Y, Z8 m/s2
vmax B8,5 1/min
vmax C20 1/min
Spitzenmoment B24 Nm
Dauermoment B12 Nm
Spitzenmoment C36 Nm
Dauermoment C18 Nm
Werkzeugwechsler HSK 25
32-fach, 63-fach, 95-fach
Werkzeugwechselzeit< 3 s
Span zu Span Zeit< 5 s
Max. Werkzeugdurchmesser für automatischen Wechsel50 mm (jeder zweite Platz frei)
Max. Werkzeuglänge für automatischen Wechsler inkl. Werkzeughalter110 mm
Steuerung
Heidenhain iTNC530
Arbeitsspindel HSK 25
nmax50.000 1/min
Drehmomentmax (S1)1,43 Nm
Drehmomentmax (S6)1,86 Nm
Leistungmax6 kW
Auffahrsicherung durch DCM (optional)
Fett Dauer-Schmierung
Abblasdüse, Kaltluftdüse, Minimalmengenschmierung (Option)
Spannsystem auf 5. Achse
Erowa ITS 50
System 3R Macro