KERN Hydrostatik

Hydrostatik

Aufgrund der höheren Energieeffizienz setzen sich hydrostatische Führungen und Gewindeantriebe immer weiter durch. KERN Microtechnik ist einer der Vorreiter beim Einsatz dieser Technologie im Präzisionsmaschinenbau.

Unser Bearbeitungszentrum KERN Pyramid Nano zeichnet sich durch hydrostatisch gelagerte und angetriebene Achsen aus, die Nanopräzision und maximale Oberflächenqualität, hohe Beschleunigung und hervorragende Vibrationsdämpfung über nahezu unbegrenzte Zeiträume ermöglichen.

Ihre Vorteile:

  • Völlige Reibungsfreiheit

  • Kein Stick-Slip-Effekt

  • Kein Verschleiß

  • Hohe Steifigkeit

  • Optimale Temperierung, da Wärmequellen nur außerhalb der Maschine liegen

  • Höchste Vibrationsdämpfung

  • Geringere Energiekosten