KERN KO-Schleifen

Koordinatenschleiftechnologie

Hydrostatisch Fräsen und Schleifen in einer Aufspannung.

Mit ihren hydrostatischen Führungen und Antrieben verfügt die KERN Pyramid Nano über optimale Voraussetzungen nicht nur für die Fräs- sondern auch für die Schleifbearbeitung.

Mit dem optionalen KERN Koordinatenschleifpaket können modulare Bausteine aus der Welt der Schleiftechnologie zu Ihrer KERN Pyramid Nano hinzukonfiguriert werden:

  • Abrichteinheiten inkl. Abrichtzyklen
  • Ultraschallsensorik für Nullpunktfindung oder Kontaktüberwachung
  • KO-Schleifzyklen mit frei programmierbaren Pendelhub der Z-Achse

Alle Module sind zu 100% in der Heidenhain Steuerung integriert und können frei über NC-Programme verwendet und in Ihre Prozesse eingebunden werden.

Ihre Vorteile:

  • Steigerung der Präzision durch Fräsen und Schleifen in einer Aufspannung
  • Reduzierung der Durchlaufzeiten durch Fräsen und Schleifen in einer Aufspannung
  • Maximale Flexibilität durch frei programmierbare Schleifkonturen
  • Schleifen von Absätzen durch maximale Präzision selbst im Pendelhub der Z-Achse