Viele KERN Mitarbeiter sind Doppelt Engagiert!

06.11.17

Doppelt engagiert - doppelt wertvoll!

Sehr gerne unterstützen wir die Kampagne des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr: "Doppelt engagiert" und setzen hiermit ein Zeichen für die Vereinbarkeit von Beruf und Ehrenamt.

Bei KERN sind viele Kollegen doppelt engagiert und deswegen doppelt wertvoll!

So auch:
Julius Flemisch, Stellvertretender Abteilungsleiter Erodier- und Schleiftechnik Werkzeugbau bei KERN Microtechnik und Stellvertretender Bereitschaftsleiter Bergwacht Oberammergau
Anton Burkart
, Maschinenbautechniker bei KERN Microtechnik und Hauptfeuerwehrmann der FF Unterammergau
Johannes Spicker
, technischer Kundenbetreuer bei KERN Microtechnik und stellvertretender Kommandant der FF Unterammergau.

2.v.r.: Sebastian Wühr, Werkleiter KERN Microtechnik Auftragsfertigung.

Mehr Info über die Aktion "Doppelt Engagiert - Doppelt Wertvoll" gibt es hier.