Facharbeiterbrief-Übergabe bei KERN Microtechnik GmbH in Murnau: (v.l.) Johannes Müller, Markus Hager (Abteilungsleiter Präzisionszerspanung), Philipp Schubart, Josef Schamberger (Geschäftsführer), Thomas Aumiller, Sebastian Wühr (Werksleitung Auftragsfertigung), Josef Karmann (Ausbildungsleiter), Tobias Franz (Abteilungsleitung Ausbildung / Fortbildung).

28.04.17

Facharbeiterbrief für 3 Azubis bei KERN Microtechnik

Übergabe am 27. April 2017

Als mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen bietet KERN Microtechnik (Maschinenbau im Werk Eschenlohe, Auftragsfertigung im Werk Murnau-Westried) moderne und abwechslungsreiche Ausbildungsplätze mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Im Frühjahr 2017 haben wieder 3 Azubis nach 3,5 Jahren ihre Ausbildung zum Industriemechaniker  mit gutem Erfolg beendet. Johannes Müller und Philipp Schubart werden in die Abteilung Präzisionszerspanung übernommen; Thomas Aumiller wird die Abteilung Konstruktion und Entwicklung unterstützen.

„Wir freuen uns sehr, dass wieder 3 Azubis ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben und gratulieren herzlich“, sagt Tobias Franz, Abteilungsleitung Ausbildung / Fortbildung bei KERN Microtechnik. „Wie immer haben wir uns als Ziel gesetzt, diesen Nachwuchskräften einen idealen Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen, und hoffen auf eine langfristige Zusammenarbeit.“

Mehr Info über Ausbildungsplätze bei KERN gibt es hier.