Ihr Partner für hochgenaue Serienteile

KERN Microtechnik ist europaweit einer der größten Teilefertiger im High-End-Bereich der Zerspanung und Erosion. Geometrien können beliebig komplex sein, auch dem Materialspektrum sind nahezu keine Grenzen gesetzt. 3-D-Koordinatenmessmaschinen überwachen und dokumentieren zuverlässig die Qualität. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Für die Serienfertigung steht eine neue, vollautomatisierte Fertigungszelle zur Verfügung. Diese besteht aus einem Verbund vom zwei KERN Micros und zwei KERN Evos, die über eine Roboteranlage mit Leitstand gesteuert und bedient werden. Darüber hinaus stehen 14 Fertigungszentren mit individueller Automatisierung zur Verfügung.

Alle Automatisierungseinrichtungen bieten höchste Autonomie und zuverlässige, mannlose Bearbeitung rund um die Uhr (24 Stunden/7 Tage) durch Pufferspeicher für Hunderte von Bauteilen und hohe Wechselgenauigkeit der Nullpunktspannsysteme. Dabei wird die Prozessstabilität weiter erhöht durch automatische Korrektur von Werkzeugverschleiß und Werkzeugaustausch durch Schwesterwerkzeuge.

MEHR ERFAHREN
SCROLL

Fertigungstechnologien

Hochgenaues HSC und Hartfräsen

Mikrofräsen und Mikrobohren

Draht- und Senk-erodieren

Flach und Koordinaten-schleifen

Laser-markieren

Messtechnik

Die KERN-Besonderheit: Kombinierte Bearbeitungen
Wir kombinieren Mikro-, Hochgeschwindigkeits- und Hartfräsen, Draht- und Senkerodieren sowie Flach- und Koordinatenschleifen. Für komplexe Bauteile konzipieren wir individuelle Automatisierungseinrichtungen und decken weitere Fertigungsverfahren und Oberflächenbehandlungen durch unseren Lieferantenpool zuverlässig ab.

Produktspektrum

Bauteile für die Halbleiterindustrie
Festkörpergelenke
Endoskopspitzen, Endoskopköpfe, Objektivköpfe
Uhrenteile, Uhrenplatinen, Brücken und Werkteile
Spiegelhalterungen, Optikfassungen
Hochfrequenzteile
Glasfaserstecker, Glasfaserverbinder
Implantate, Teile für Prothesen und Hörimplantate
Teile für Gas- und Flüssigkeitschromatographie, Ventile für HPLC
Teile für Nanopositionierer
Teile für Teilchenbeschleuniger
Impeller und Rotoren
Texturierdüsen, Spinndüsen, Einspritzdüsen

KERN Expertise

Kombination aus Lohnfertigung und Maschinenbau

Aus der Auftragsfertigung kam 1981 der Bedarf nach einer besonders präzisen Maschine. Weil sie auf dem Markt nicht erhältlich war, entwickelten unsere Ingenieure die erste eigene KERN Maschine für universelle Bearbeitungsaufgaben. Heute sind die CNC-Bearbeitungszentren von KERN Microtechnik weltweit bekannt für ihre Hochpräzision und Zuverlässigkeit.

Für unsere Kunden ist dies ein doppelter Vorteil: In der KERN Auftragsfertigung sorgen die KERN Maschinen 24 Stunden an 7 Tagen pro Woche für beste Ergebnisse bei anspruchsvollsten Bearbeitungsaufgaben. Umgekehrt fließen unsere langjährigen Erfahrungen aus der Fertigungspraxis kontinuierlich in die Weiterentwicklung unserer KERN CNC-Präzisionsmaschinen ein.

Verwendete Werkstoffe

Vielfältige Bearbeitung besonderer Werkstoffe

In der KERN Auftragsfertigung sind wir spezialisiert auf die hochgenaue Bearbeitung von verschiedensten, auch exotischen Materialien. Dazu gehören neben gängigen Werkstoffen wie Messing, Aluminium und Edelstahl insbesondere:

  • Kupferlegierungen wie Neusilber und Wolframkupfer
  • Titanlegierungen
  • Gehärtete Werkzeugstähle und Hartmetalle
  • Schwermetalle wie Molybdän und Wolfram
  • Nickelbasislegierungen wie Inconel, Hastelloy und Nitinol
  • Sonderlegierungen wie Kovar, Invar und Ferrotitanit
  • Technische Kunststoffe wie Vespel
  • Fräsbare Keramiken wie Macor und Bornitride
  • Hartkeramik wie Zirkonoxid und Aluminiumoxid
  • Edelmetalle wie Gold und Platin

Maschinenliste und Downloads

In unseren klimatisierten Fertigungshallen stehen die besten Werkzeugmaschinen, die für Ultrapräzisionsbearbeitung verfügbar sind. Neben den KERN Maschinen ergänzen Maschinen führender Hersteller wie Agie, Hermle und ZEISS unser Fertigungsspektrum bzw. sorgen für eine μ-genaue Messung und Qualitätssicherung.

Eine detaillierte Auflistung des Maschinenparks und weitere Downloads der KERN Auftragsfertigung finden Sie hier: