Alle anzeigen

Technologie – Präzisionsfräsen – 5-Achsbearbeitung mit Höchstpräzision

Bearbeitungszentrum:

KERN Micro

Aufgabenstellung:

Fräsen einer 16-fach-Fläche mit verschiedenen Anstellwinkeln der B-Achse (B=0° bis 75°)
Ebenheit der Gesamtfläche kleiner ± 2,5 µm
Fräsen von vier Taschen bei abgeschwenkter B-Achse
Toleranz Mittenversatz der Taschen X, Y zu Vierkantmitte ± 2,5 µm
Höchste Anforderung an die Konstanz der Maschinenkinematik

Weg zum Ziel:

  • Prozessoptimierung an Testbauteil
  • Einstellen von Warmlaufzeiten
  • Einstellen des Kinematikpunkts der KERN Micro

Ergebnis:

Ebenheit wiederholbar kleiner 5 µm

Position:

Alle Taschenmitten innerhalb 0,3 µm

Fragen?

Nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit uns auf!